OFFIZIELLER VfB FANCLUB

Hat Euch der Bericht, die Bilder oder vielleicht sogar die ganze Seite gefallen, so hinterlasst doch einfach ein paar nette Worte in unserem Gästebuch. Die komplette Zwergenbelegschaft würde sich riessig freuen, auch Deine Meinung zu lesen. Danke !

Rechtzeitig zum Beginn um 18.00 Uhr war der Raum geschmückt, die Tombola aufgebaut und der Vorstand voller Erwartung auf die Gäste. Und sehr schnell waren die Tische wieder mit unglaublichen 80 !!!, in Worten „achzig“, kleinen und großen Zwergen gefüllt, die nicht nur sehr hungrig waren, sondern auch den Losverkauf kaum erwarten konnten.

Unsere erste Vorsitzende Britta hat daher neben dem Dank an die vielen Helfer bei unserer diesjährigen Spendenaktion auch nur einen kleinen Ausblick auf die Veranstaltungen im Laufe des Jahres gegeben, darüber hinaus hat ihr Stellvertreter Heiko kurz über den neuen Veranstaltungskalender und die Situation bei den Fanclub-Klamotten gegeben. Somit konnte der gemütliche Teil unserer Feier auch schnell beginnen.

Der Erlös unserer Tombola kommt auch in diesem Jahr sozialen Einrichtungen zu Gute, es sind dies: Die Aktion „Ein Herz fürs Olgäle“, die AIDS-Hilfe Stuttgart und die Hospizstiftung Rems-Murr Kreis. Somit waren wir auch zuversichtlich, die 800 Lose „an die Zwerge“ bringen zu können.

Und dann war es endlich soweit, der Losverkauf zu unserer Tombola begann. Neben unglaublichen 600 Gewinnen waren dieses Jahr aber auch 200 Nieten in den Loskörben. So musste man dieses Mal  auch ein glückliches Händchen haben, um einen der atraktiven Hauptgewinne zu ziehen.

Unterstützt durch die Zwerge Melena, Elias und Chris war der größte Teil der Lose  dann  auch  schnell  verkauft  und

So gegen 19:00 Uhr wurden dann die Essen bestellt und das große Zwergenfestmahl konnte beginnen. Jeder konnte aus fünf verschiedenen Essen auswählen. Neben zwei unterschiedlichen Salattellern (mit und ohne Hähnchenbrustfilet), gab es Bergkäsepätzle, Butterschnitzel, Zwiebelrostbraten und einen Classic Cheesburger. Alles natürlich mit Beilagen und einem Salat. Unsere kleinen Zwerge erfreuten sich an einem Fritzleburger mit Pommes. Hier auch einmal ein großes Lob an die Küche und die Bedienungen des 1893. Alles war perfekt !!!

Die Ausgabe der 600 Gewinne wurde diesmal von unseren Zwergen Traute, Gaby und Nicola übernommen, so dass die Abwicklung der Losgewinne schneller und geordneter über die Bühne ging, als in den letzten Jahren. Man lernt ja schließlich nicht aus... ;-)

  1. Arkaden Apotheke - Heimerdingen

  2. Sattlerei Beyer - Eberdingen

  3. Traute Schneider

  4. Kraus & Hampp Textildruck GbR

  5. Touristikamt Zillertal

  6. Stuttgarter Nachrichten - Marketing

  7. ECCO Schuhe - Renningen

  8. Gaby Kalb

  9. Funpark - Köngen

  10. DAK - Stuttgart

  11. Strohgäubank - Ditzingen

  12. Stadtanzeiger - Böblingen

  13. Gert Söhnle Uhren

  14. Easyticket

  15. Fellbacher Weingärtnerei

  16. Allianzagentur Maier - Leonberg

  17. Hitradio Antenne 1

  18. VfB Stuttgart 1893 e.V. - Marketing

  1. Hofmeister - Bietigheim

  2. Volksbank - Böblingen

  3. Kärcher - Winnenden

  4. Mercedes Benz Car - Stuttgart

  5. Mercedes Benz Bank - Stuttgart

  6. Ravensburger Spieleland

  7. Kreissparkasse - Heimerdingen

  8. Schreibwaren H. Bauer - Heimerdingen

  9. Gärtnerei Voigt - Heimerdingen

  10. Bäckerei Bofinger - Heimerdingen

  11. Reader‘s Digest - Deutschland

  12. Schwabenbräu - Böblingen

  13. F3 Familien- und Freizeitbad - Fellbach

  14. Sabrina Dreller & Carsten Walther

  15. Unser Württemberg - Stuttgart

  16. Bodensee-Wasserversorgung - Stuttgart

  17. D&M Proficlean - Neresheim

  18. Firma Gustav Barth - Renningen

Hier könnt Ihr jetzt noch ein wenig in unserem „Zwergenjahresabschlußfeieralbum“ stöbern.

Viel Spaß... !!! ;-)

      

               %tige Jahresabschlussfeier

                                                 Ein Bericht von unserem Vorstandszwergle Britta


Bei unserer letzten Jahresabschlussfeier, im Januar 2015, mussten wir leider feststellen, dass wir für das nächste Mal definitiv mehr Platz für unsere Zwerge benötigen. Somit haben wir uns auf die Suche begeben und sind auch sehr schnell fündig geworden. Denn was liegt näher, als direkt neben unserem Wohnzimmer, der Mercedes Benz Arena, unsere Feier auszurichten. Am 9. Januar 2016 sollte es dann soweit sein.

der wenige Rest, in einer zweiten Runde nur noch Formsache. Somit konnten unsere kleinen  „Losverkaufszwerge“ dann auch schon „Ausverkauft!“ vermelden. Unfassbar..., wie sich alle Zwerge für unsere Spendenaktion eingesetzt haben. Es gab sogar Mitglieder, die leider nicht an unserer Feier teilnehmen konnten, die im Vorfeld online Lose geordert haben, um einfach auch einen kleinen Beitrag für unsere Spendenaktion zu leisten - Klasse !!!

ZWERGEN      TOMBOLA


Nachdem wir uns dann gestärkt hatten, ging der große „RUN“ auf unsere Zwergentombola los. Ein Hauptpreis nach dem anderen ging raus. Trikots, VfB-Fanartikel, unterschriebene WM-Fussbälle der deutschen Nationalmannschaft und Gutscheine im Wert von über 1500,- Euro und viele andere tolle Preise fanden so einen neuen Besitzer. Ganz herzlich möchten wir uns an dieser Stelle auch bei allen Spendern für die Preise der Tombola bedanken:

Nachdem alle Ihre Preise eingeheimst und verstaut hatten, ließen die Zwerge den Abend bei dem einen oder anderen „Gläschen“ gemütlich ausklingen. Apropos  „Gläschen“..., manche Tombolapreise wurden doch tatsächlich sofort eingeweiht und oder gleich geleert. Gell Claudi... ;-)

Und auch dieses Jahr ergibt der Erlös aus unserer Tombola wieder einen stattlichen Betrag von unglaublich verzwergelten 1800,- Euro

An dieser Stelle möchten wir gerne einen herzlichen Dank an alle Mitglieder,Freunde und Verwandte, die zum Gelingen und zur Stimmung des tollen Abends beigetragen haben, aussprechen. Schön, dass so viele Zwerge Zeit gefunden haben..., und unserem Aufruf zur Jahresabschlussfeier gefolgt sind.

Dieser Betrag aus dem Erlös der Tombola, die Spendengelder die auf unserem extra dafür eingerichteten Konto eingegangen sind und die Erlöse aus unseren beiden Muffin- und Kuchenverkäufen in Renningen und Remshalden werden dann den Gesamtbetrag ergeben, den wir Mitte Februar den einzelnen Institutionen in einem Treffen übergeben werden.

Bezüglich dem genauen Datum und den Formalitäten der Spendenübergbe, werden wir Euch natürlich zeitnah in unserer Facebook Zwergengruppe informieren. Eins können wir aber schon mit großer Sicherheit garantieren, die 2000,- Euro Grenze werden wir auch dieses Jahr wieder knacken. Wie wir finden..., ein grandioses Ergebnis !!!