Hat Euch der Bericht, die Bilder oder vielleicht sogar die ganze Seite gefallen, so hinterlasst doch einfach ein paar nette Worte in unserem Gästebuch. Die komplette Zwergenbelegschaft würde sich riessig freuen, auch Deine Meinung zu lesen. Danke !

Auch dieses Jahr möchten wir wieder einige soziale

             Einrichtungen mit unserer Spendenaktion unterstützen.

Neben der Aktion „Ein Herz für‘s Olgäle“ haben wir

uns entschlossen, auch die AIDS-Hilfe Stuttgart sowie die

Hospizstiftung Rems-Murr Kreis  zu fördern.

 

                                          Aus diesem Grund sind wir auf der Suche nach Unternehmen, die für das Gelingen der Spendenaktion beitragen würden. Ganz speziell sind wir auf der Suche nach Sachspenden für unsere Tombola, die auf unserer Jahresabschlussfeier ebenfalls zugunsten der oben genannten Institutionen stattfinden wird. Selbstverständlich nehmen wir auch gerne Ihre Geldspende entgegen.

Der Reinerlös unserer Spendenaktion, die bis Ende Januar 2016 läuft, kommt dann den Einrichtungen in gleichen Teilen zu Gute. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich mit einer Geld- oder Sachspende an unserem Projekt beteiligen würden.

Des Weiteren können Sie uns auch gerne auf unseren extra für die Spendenaktion organisierten „Muffinverkäufe“ unterstützen, in dem Sie die „selbstgebackenen Köstlichkeiten erwerben... ;-)

  1. Erster “Muffinverkauf“:


Sonntag 04. Oktober 2015 - 13:00 bis 18:00 Uhr

Weil der Städter Str. 51, 71272 Renningen

Renninger verkaufsoffenen Sonntag (vor dem ECO Schuhladen)

  1. Zweiter “Muffinverkauf“:


Samstag 07. November 2015 - ab 10:00 Uhr

Alfred-Klingele-Straße 1, 73630 Remshalden

direkt vor dem Eingang des Discounter



Hier noch unser Flyer der diesjährigen Spendenaktion, der auch gerne online weiterverbreitet werden darf. Falls Ihr uns, als VfB-Fanclub, noch nicht kennen solltet, ist auf der Rückseite des Flyers auch eine „kleine“ Beschreibung unseres Zwergenfanclubs abgedruckt.

Nähere Informationen, sowie die Kontodaten unseres Spendenkontos haben wir für Sie unten aufgelistet. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch für weitere Rückfragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Im Zuge des verkaufsoffenen Sonntags in Renningen, haben auch die Zwerge die Gelegenheit genutzt, um vor dem Eco-Schucenter den ersten von zwei Muffinverkäufen, für unsere diesjährige Spendenaktion, durchzuführen. 

Hier noch einige Impressionen von einem wirklich gelungenen Nachmittag...

Auch ein Neumitglied Namens „Mausi“ war mit dabei (ein fettes „DANKESCHÖÖÖN“ an unseren Fasnets- und Technikzwerg) und wird wohl auch beim zweiten Muffinverkauf in Geradstetten, das treiben der Zwerge beobachten und überwachen... !!! ;-)

Nach dem sich einige Zwergenbäckerinnen gefunden hatten, konnten wir mehr als 250!!! Muffins an den Mann/die Frau/das Kind bringen und somit den ersten Grundstein für unsere Spendenaktion legen.

Im Zuge unserer diesjährigen Spendenaktion 2015/2016, hatte unser Zwergenpräsi Britta das Vergnügen, mit Ostermann und Hannah von Hitradio Antenne 1, ein kleines Interview zu führen.

Zwergenpräsi im Interview bei Hitradio Antenne 1... !!!

Für all diejenigen, die es vielleicht verpasst haben sollten oder gerade  nicht das Radio angeschaltet hatten, hier der Podcast...

Einfach den Podcast unter dem Bild unseres Zwergenpräsis Britta abspielen oder den „Play“-Button              drücken und schon gehts los...

Wir möchten hier natürlich noch kurz die Gelegenheit nutzen, um uns auch im Namen aller Chaoszwerge für die Möglichkeit, unsere Aktion bei Hitradio Antenne 1 zu präsentieren, recht herzlich bedanken - Ostermann und Hannah Ihr seit spitze !!!

Leider unterstützt der Browser „Chrome“ den Quick-Time Player NICHT mehr. Daher einfach die Seite unter Safari oder Firefox öffnen - dann funzt es... ;-)

Auch unser zweiter Muffinverkauf beim Penny-Markt in Geradstetten, war wieder ein großer Erfolg. Wieder hatten einige Zwerge sich dran gemacht, die Kunden des Penny-Marktes, nach Ihrem Einkauf, mit selbstgebackenen Köstlichkeiten zu versorgen.

Nach dem sich wieder einige Zwergenbäckerinnen gefunden hatten, konnten wir neben mehreren Kuchen, zwei großen Hefezöpfen, ca. 75 süße und dieses Mal auch ca. 100 deftige Muffins anbieten. Neben dem „Hot-Dog-Muffin“ gab es noch mehrere andere Varianten, von denen wir wahrscheinlich alle noch nie was gehört hatten. Ein Versuch, der durchaus belohnt wurde und jedem, der den „deftigen Muffin“ noch nie probiert hat, durchaus zu empfehlen ist...

So möchten wir uns bei allen Zwergenbäcker und Zwergenbäckerinnen, die zum Gelingen der zwei Muffinverkäufe beigetragen haben, recht herzlich für Ihre „Zauberbäckerei“ bedanken. Ebenso möchten wir einen großen Dank an unseren „Technikzwerg“ Thomas und seinen Sohn Marvin aussprechen, die bei beiden Veranstaltungen den kompletten Auf- und Abbau gemeistert sowie den Transport der ganzen Utensilien organisiert haben.

Ein großes Dankeschön auch an all diejenigen,

die unsere Spendenaktion durch den Kauf der

„Oberaffenzwergengeilsten“ Muffins und Kuchen

unterstützt haben !!! Ihr seit Klasse...